Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
×
Erleben, was verbindet.

Anderson .Paak kommt mit den Free Nationals

Hier Tickets für Anderson .Paak sichern

Er setzt eine neue Messlatte im kontemporären Rap und R’n’B. In Begleitung der Free Nationals ist Anderson .Paak im Juli für zwei Shows in Deutschland. MagentaEINS-Kunden können bei den Tickets früher zuschlagen!  

Nachdem im August 2015 ein gewisser Anderson .Paak unzählige Gastauftritte auf Dr. Dre’s Album „Compton“ hatte, tat sich hierzulande erstmals die Frage auf, wer genau sich hinter dem Pseudonym verbirgt. Der Rapper, Schlagzeuger, Soul-Sänger und Musikproduzent Brandon Paak Anderson, der sich nun Anderson .Paak nannte, hatte, wie sich herausstellte, vorher bereits zwei Alben eingespielt. Eins davon erschien unter seinem früheren Künstlernamen Breezy Lovejoy, erlangte aber erst durch die Unterstützung von Rap-Legende Dr. Dre internationale Bekanntheit. Danach waren alle Augen gespannt auf .Paak gerichtet und sollten nicht enttäuscht werden: Auf seinem 2016 erschienen „Malibu“ vereinte der Kalifornier die Härte des G-Funk-Rap und smoothen Retro-Soul und sicherte sich im Anschluss gleich zwei Grammys sowie den Titel “Best New Artist”.

Seither manifestierte .Paak seine Rolle als einer der aufregendsten Stimmen des kontemporären Neo-R’n’B und Soul zunehmend. Noch im gleichen Jahr erschein seine LP „Yes Lawd“ und begeisterte erneut durch Gospel-Timbre, drückende Beats und gekonnt integrierte 70er-Jahre-Kostproben, die Funk und Soul zitierten. Nach knapp zwei Jahren erschien Anfang 2018 .Paaks Zusammenarbeit mit James Blake, „Bloody Waters“, die ebenso Teil des Soundtracks vom Film „Black Panther“ war.

Bekannt für seine unbändige Energie und Positivität, werden seine Live-Shows von seiner Band The Free Nationals mit noch mehr Lebensfreude versehen. Zwei dieser Konzerte wurden nun auch für Deutschland angekündigt:

10.07. Berlin
11.07. Köln

Der MagentaEINS-Presale startet bereits am Mittwoch, den 25. April, um 10:00 Uhr – 48 Stunden vor dem offiziellen Vorverkauf!

Und so geht’s:

  1. Unter www.telekom.de/magentaeins-priotickets als MagentaEINS Kunde identifizieren.
  2. Du wirst auf eine Übersicht aller für den exklusiven Verkauf verfügbaren Konzerte geleitet.
  3. Wähle deinen Wunschtermin und -ort sowie die Preiskategorie und die gewünschte Anzahl der Tickets (max. 4). Je nach Veranstaltung ist auch eine Saalplanbuchung möglich.
  4. Lege mit deiner E-Mail-Adresse und einem Passwort einen Ticketmaster Account an.
  5. Lieferadresse eingeben, Zahlungsart wählen, fertig!

Hier Tickets für Anderson .Paak sichern

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy