Erleben, was verbindet.

Max Raabe - Zweites Album mit Annette Humpe

Der Bariton geht für das Cover seines neuen Albums freiwillig baden.

Für das am 11. Januar erscheinende Album ging Max Raabe ein weiteres Mal eine musikalische Liaison mit Annette Humpe (Ich + Ich) ein. Sogar den Titel hat Raabe der Powerfrau zu verdanken.

Als der Leiter des Berliner Palast Orchesters Max Raabe und die Neue Deutsche Welle-Ikone Annette Humpe das erste Mal zusammenarbeiteten, entstand mit „Küssen kann man nicht alleine“ ein Erfolgsalbum. Danach stand für Max Raabe, gebürtig Matthias Otto, fest: Er will ein zweites Album mit Annette Humpe aufnehmen. Die Ich und Ich-Frontfrau ist zwar mit zahlreichen Projekten beschäftigt, entgegnet der Anfrage von Max Raabe aber cool mit den Worten „Für Frauen ist das kein Problem“ – schon war der Titel für das zweite gemeinsame Album gefunden. „Für Frauen ist das kein Problem“ verbindet nostalgische 20er-Jahre-Harmonien mit der Stimme des Ausnahmebaritons und Humpes Texten aus dem Hier und Jetzt. Angesichts des gemeinsamen Debüts 2011 muss sich das Duo keine Gedanken machen: Denn auch wenn Max Raabe samt Maßanzug auf dem Cover das Wasser der Havel bis zum Halse steht, geht er mit „Für Frauen ist das kein Problem“ sicherlich nicht baden.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy