Erleben, was verbindet.

Norman Langen - Der DSDS-Schlagerstar

Der frühere DSDS-Kandidat veröffentlicht sein zweites Album

Eine Erstplatzierung in einer Casting-Show ist lange kein Garant für eine schillernde Musiker-Karriere. Dafür gibt es dutzende in die Versenkung geratene Beispiele an kurzzeitig aufleuchtenden Popsternchen. Im Umkehrschluss reicht auch ein siebter Platz, um danach erfolgreich zu sein - das beweist Norman Langen.

Norman Langen aus dem Rheinland schaffte es bei „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2011 nicht einmal unter die besten fünf Kandidaten. Und trotzdem veröffentlicht er nach seinem Debütalbum „Pures Gold“ nun die zweite LP „100% Norman“. Was hat er, das tausende andere Casting-Kollegen nicht haben? Den Mut, in ein unter jungen Leuten nicht allzu beliebtes Genre zu wechseln: dem Schlager. Statt Auftritten bei The Dome spielt der 27-jährige Songs wie „Einer von Millionen“ oder „Feuer in der Eiszeit“ für das Publikum am Ballermann oder im Musikantenstadl.
Dabei ist die musikalische Vielfalt zugegebenermaßen recht eingeschränkt. Immergleiche Rhythmen zu Texten über unerfüllter Liebe und schmachtender Sehnsucht. Auch der obligatorische Discofox- und Mega-Mix darf selbstverständlich nicht fehlen auf „100% Norman". In einer Szene, die sich gerade wieder erheblich verjüngt, werden sich Fans über das zweite Album des jungen Norman freuen.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy