Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier.
×
Erleben, was verbindet.

Rock am Ring – Ein Festivalgigant feiert Geburtstag

Happy Birthday, Rock am Ring! Das Mega-Event feiert sein 30. Jubiläum zusammen mit den Foo Fighters, Slipknot, Deichkind und vielen anderen auf dem Flugplatz Mendig.

In den vergangenen Monaten sorgte das Festival »Rock am Ring« nicht nur einmal für Furore. Nach einem überraschenden Umzug, einem noch überraschenderen Kampf um den Festivalnamen mit der Deutschen Entertainment AG (DEAG) und dem Streit, der wie dunkle Gewitterwolken über dem 30-jährigen Jubiläum schwebte, ist es nun aber endlich soweit: Rock am Ring steht vor der Tür!

Nicht mehr am Nürburgring, sondern mitten in der Vulkaneifel, auf dem Gelände des Flugplatzes Mendig. Für die Festivalgänger bedeutet das, dass es nicht nur knapp 100 grandiose Bands anzuhören gibt, sondern eine neue Location zum Erkunden gibt es gleich oben drauf. Schon am Mittwoch, 3. Juni, öffnet der Campingplatz für alle, die sich die besten Zeltplätze sichern wollen. Eröffnet wird die Mega-Geburtstagsfeier mit fast 90.000 Besuchern dann am Freitag, dem 5. Juni, zur Feier spielen abends die Toten Hosen, die dem Festival letztes Jahr die Treue schworen.

Was darauf folgt, ist drei Tage Party non-stop. Drei Stages, mehrere Zeltbühnen, Marylin Manson am Freitag, gefolgt von einem Late Night Special mit Fritz Kalkbrenner. Auch der Samstag hat es in sich, neben Kraftklub und The Prodigy begeistern K.I.Z., Deichkind und Marsimoto die Deutschrap-Fans. Und wem das alles immer noch nicht reicht, der kann sich mit seiner Reisegruppe fürs Paintball anmelden. Sonntagnacht werden schließlich Slipknot die Mainstage in Grund und Boden treten und das Festival gebührend ausklingen lassen. 

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy