Erleben, was verbindet.

Singles der Woche – alles okay?!

Alles okay? Robin Schulz würde diese Woche wahrscheinlich mit „ja“ antworten und auch Zugezogen Maskulin können sich im Großen und Ganzen nicht beklagen. Bei Kelly Clarkson, Zayn sowie U2 läuft es blendend und auch Sam Smith arrangiert sich zumindest mit der Gesamtsituation. 

Robin Schulz feat. Hugel „I Believe I’m Fine“
Deutsch-Französische Krisenbewältigung

Egal, mit wem Robin Schulz zusammenarbeitet – ein Hit kommt immer dabei heraus. Für seine neue Single „I Believe I’m Fine“ hat er sich den französischen Senkrechtstarter Hugel geschnappt. Gemeinsam erzählen sie die Geschichte einer gescheiterten Beziehung und wie man darüber hinwegkommt. Das Ergebnis: eine euphorische Clubhymne mit eingängig urbaner R’n’B-Hook.

Zayn feat. Sia „Dusk Till Dawn“
Alles oder nichts

Während der britische Shootingstar Zayn noch damit beschäftigt ist, seine Preise und Auszeichnungen zu zählen, die er im letzten Jahr bekommen hat, stehen die Stars bei ihm Schlange für eine Kollaboration. Neben Taylor Swift, Chris Brown, M.I.A. und Usher reiht sich nun auch Grammy-Preisträgerin Sia für ein Feature ein. „Dusk Till Dawn“ handelt von zwei Liebenden, die bereit sind, alles für einander zu geben: von der Abend- bis zur Morgendämmerung.

Zugezogen Maskulin „Uwe & Heiko“
Dunkles Märchen

„Der Treibstoff der meisten Zeitmaschinen ist Schnaps.“ - vor diesem Hintergrund entstand die neue Single „Uwe & Heiko“ von Zugezogen Maskulin. Der Song ist eine düstere Nostalgie-Tour durch ihre Kindheitstage in der norddeutschen Provinz. Er erzählt von Zweckfreundschaften, Entfremdung und der unlösbaren Verbundenheit zu den Orten der Jugend, egal wie negativ die Erinnerungen daran sind.

U2 „You’re The Best Thing About Me“
Platonischer Liebesbrief

Eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt ist zurück: U2 liefern mit ihrem neuen Song „You You’re The Best Thing About Me“ einen Vorgeschmack auf ihr mittlerweile 14. Studioalbum „Songs Of Experience“. In Form eines Briefes reichtet sich Lead-Sänger Bono darin an die Menschen, die ihm nahestehen, denn sie sind das Beste in seinem Leben.

Gloria „Immer noch da“
Studie der gesellschaftlichen Mitte

„Immer noch da“, so lautet das Lebenszeichen des Deutschpop-Duos Gloria nach zweijähriger Pause. Und die Botschaft, die sie mitbringen, ist gar nicht mal so schlicht, wie es die eingängige Gitarrenpophymne vermuten lässt. Hinter den vielen Metaphern steckt der Aufruf, innezuhalten, sich Gedanken zu machen und objektiv zu bleiben – besonders im Hinblick auf die nahende Bundestagswahl.

Sam Smith „Too Good At Goodbyes“
Man ist nur so lange einsam, bis man lernt, allein zu sein

Drei Jahre nach der Veröffentlichung seines Debütalbums kehrt Sam Smith nun mit der Single „Too Good At Goodbyes“ ins Rampenlicht zurück. In der einfühlsamen Soulpop-Ballade erzählt Smith davon, wie er sich nach drei Jahren Singledasein langsam mit dem Alleinsein arrangiert und gestärkt aus dieser Zeit herausgeht.

Kelly Clarkson „Love So Soft“
Das geht unter die Haut

Was einst mit dem Sieg in der ersten Staffel von „American Idol“ begann, ist mittlerweile in unermessliche Höhen gewachsen. Mit 17 Multi-Platin-, Platin- oder Gold-Singles ist Kelly Clarkson eine der weltweit erfolgreichsten Künstlerinnen. Jetzt setzt die Powerfrau ihre Erfolgskarriere mit ihrer neuen Single „Love So Soft“ fort. Ein elegant-sinnlicher Soulpop-Song, der Lust auf mehr macht.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy