Erleben, was verbindet.

Singles der Woche: Eine Widmung

Natürlich werden die meisten Liebeslieder an einen aktuellen- oder ehemaligen Partner gerichtet. Doch auch unsere verstorbenen Angehörigen verdienen ein Liebeslied, wie die Broilers finden. Vincent Gross spricht derweil eine Ode an die Winterzeit aus.

Sam Smith „One Last Song“
Ein letztes Mal

Vor gut einem Monat erschien sein zweites Studio-Album "The Thrill Of It All" und reihte sich augenblicklich in Sam Smiths bisherige Erfolge mit ein: Die Platte kletterte binnen kürzester Zeit auf den ersten Platz der Billboard-Charts. „One Last Song“ ist eines von zehn herzzerreißenden Liedern, adressiert an eine gewisse Person, der er schon mehrere Lieder widmete, sich nun allerdings unwiderruflich davon verabschiedet.

Revolverheld „Das Herz schlägt bis zum Hals“
Egal, was kommt

Ein Jahr ist seit ihrem letzten Live-Auftritt ins Jahr gegangen, doch nun brennen Revolverheld darauf, auf die Bühne zurückzukehren. „Zimmer mit Blick“ ist ihr fünftes Album und wird ab April 2018 verfügbar sein. Die Vorab-Single „Das Herz schlägt bis zum Hals“ ist der Titelsong zum Kinofilm „Dieses bescheuerte Herz“, der ab dem 21. Dezember in den Kinos zu sehen ist. Der Song, sowie die Tragikomödie handeln von Freundschaft, Verantwortung und Vergänglichkeit.

Vincent Gross „Es schneit“
Winterfreuden

Vincent Gross mischt, seit der Veröffentlichung seines ersten Albums „Rückenwind“, mit seiner unkonventionellen Art die Schlagerszene gehörig auf. Anfang des Jahres erschien sein Debüt, woraufhin er in den darauffolgenden Monaten zahlreiche TV-Auftritte absolvierte und nun vor seiner ersten Headliner-Tour steht. Mit seiner modernen Interpretation des Klassikers „Es schneit“ läutet er die besinnliche Zeit ein und vertreibt Winterdepressionen!

Broilers „Ihr da oben“
Abgelaufene Zeit

Schon fast ein Jahr begleitet dieser Song die Band Broilers und ihre Fans. Jetzt wurde ein Video zu dem Lied veröffentlicht, was eigentlich nur als Zeichen der Verbundenheit an ihre Anhänger gerichtet war. Dafür baten sie um Fotos von verstorbenen, geliebten Angehörigen. Das vollendete Werk berührte jedoch wesentlich mehr Menschen als erwartet und die Zugriffszahlen explodierten. Im Augenblick befindet sich der Clip auf Platz 1 der YouTube-Trends.

Fettes Brot "Jein" (feat. Sven Regener)
Ewiger Zwiespalt

Kann man sich selbst ein Lied widmen? Ja, ähh nein, ich mein jein! Schon Mitte der 90er war es schwer, den Song „Jein“ aus dem Kopf zu kriegen, mit dem das Trio Fettes Brot moralische Konflikte und Unentschiedenheit besingt. „Gebäck in the Days“ ist ein Live-Album, das bei einer Show der deutschen HipHop-Gruppe in Hamburg aufgenommen wurde.  Begleitet von Element-of-Crime-Sänger Sven Regener, Boy, Fatoni, DJ Rabauke und weiteren, nimmt uns die Platte mit auf eine Zeitreise von 1992-2000.

Demi Lovato „Tell Me You Love Me“
Von mir an mich
„Tell Me You Love Me“ ist eine Single-Auskopplung vom gleichnamigen Album, das Demi Lovato unzählige Erst-Chartplatzierungen einholte. Das Video, in dem sie von Schauspieler Jesse Williams am Altar stehen gelassen wird, wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisches romantisches Drama. Eigentlich handeln die flehenden Lyrics von „Tell Me You Love Me“ jedoch von mangelnder Selbstakzeptanz. „Am Ende des Tages, hast du alles, was du brauchst, genau vor dir. Und das bist du selbst.“, kommentierte Lovato ihren neuen Song.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy