Erleben, was verbindet.

So war das Westernhagen-Konzert in 360°

Was für ein Auftritt! Marius Müller-Westernhagen wird seinen Fans nach diesem Freitagabend in der Dortmunder Westfalenhalle noch lange in Erinnerung bleiben. Das Besondere: Über MagentaMusik 360 konnten alle dabei sein – live und in 360°!

Das Orchester stand bereit, der Saal war in verheißungsvolles Licht getaucht und die Spannung zum Greifen. Dann betrat Westernhagen mit einem Lächeln auf den Lippen seine Bühne und eroberte das Publikum im Sturm. Was folgte, war ein wundervoll atmosphärisches Konzert, das keine Wünsche der Fans offen ließ. Begleitet von Akustikgitarren, Piano und Violinen, sang Westernhagen seine großen Hits, wie „Freiheit“, „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ und „Wieder hier“. Es wurde andächtig gelauscht, euphorisch mitgesungen und vor Begeisterung gestaunt. Ein Klassiker nach dem anderen wurde auf unvergessliche Weise neu interpretiert, bis der Abend in rauschendem Applaus mündete und die Zuschauer „Oh, wie ist das schön“ anstimmten. Auch der Meister selbst kam sichtlich gerührt zu einer vierten Zugabe auf die Bühne. Mit der einen oder anderen Freudenträne in den Augen endete schließlich ein zweieinhalbstündiger Konzertabend, den so schnell niemand vergessen wird.

Wer den außergewöhnlichen Abend und den Livestream verpasst hat oder nochmal ansehen möchte, kann das Konzert in den nächsten Tagen auf Abruf bei MagentaMusik 360 auf der Website, in der App und im Archiv bei EntertainTV erleben.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy