Erleben, was verbindet.

Singles der Woche – Femtastisch

Diese Woche melden sich starke Frauen mit großen Stimmen zurück. Auch der französische Nachwuchsproduzent Kungs holt sich mit Coely ein Gesangstalent ins Boot. Heraus sticht außerdem Jessie Ware, deren Soulstimme unter die Haut geht. Sie teilt sich mit  Lara Fabian und dem aufsteigendem Star Alice Merton einen Platz unter den Singles der Woche.

Singles der Woche – Auch solo nicht allein

Macklemore und Mick Jagger haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam. Beide sind für ihre neuen Singles jedoch nicht mit Formation, sondern als Solokünstler aktiv. Währenddessen bewegen sich Action Bronson und Charli XCX zwar musikalisch in unterschiedlichen Gefilden, liefern aber beide zu ihren neuen Singles äußerst unterhaltsame Videos ab.

Singles der Woche – Alte Liebe rostet nicht

Diese Woche melden sich alte Helden der heimischen Plattenschränke zurück. Die Beatsteaks zeigen auf ihrem achten Album Freude an Kollaborationen, Fünf Sterne Deluxe haben immer noch ordentlich Bass im Beat und Nine Inch Nails geben eine Kostprobe aus der zweiten von drei in diesem Jahr geplanten EPs.

Singles der Woche – Ich, du, er, sie, wir

Diese Woche melden sich mit Judith Holofernes und Madsen gleich zwei deutsche Acts zurück, die mit Rap-Features auf Missstände aufmerksam machen. Aus Norwegen kommt die selbstbewusste Newcomerin Sigrid dazu und aus London AlunaGeorge, die gleich doppelt produktiv sind.

Singles der Woche – Zwischen Liebe und Protest

Diese Woche sprechen HAIM und St. Vincent mit ihren Singles Liebeserklärungen aus, während Neil Young und Promise Of The Real Protest kundtun.

Die Singles der Woche – Rap gewinnt

Bei den Singles dieser Woche gibt HipHop den Ton an. Neben solchen Hochkarätern wie Dizzee Rascal und Vince Staples verblassen die neuen Songs von Kakkmaddafakka und Alexa Feser etwas.

Die häufigsten Tags

Browse happy!

Für die optimale Ansicht unserer Website müsst ihr einen modernen Web-Browser verwenden. Alte Browser sind fehleranfällig und bringen deinen Computer in Gefahr. Besuche am besten gleich http://browsehappy.com und mache deinen Computer ein bisschen glücklicher :-)

Dein Telekom Musik-Team

Browse Happy